Transportüberwachung

 

 

Mit dem Sensor Cargo-BAT® Lager- und Transportschäden nachvollziehen

Im optimalen Fall läuft der Versand Ihrer Produkte ohne Zwischenfälle ab: Ihre Produkte kommen bei Ihren Kunden unversehrt an und werden ohne Probleme in Betrieb genommen. Ihre Qualitäts­kontrolle endet allerdings mit dem Versand der Produkte. Während des Transports bzw. während der Lagerung der Fracht können äußere Einflüsse auf Ihr Produkt wirken, die Zustand und Qualität verändern können. Erschütterungen, Stöße, Herunterfallen, Kippen, zu starke Tempe­raturschwankungen etc. können Ursachen für Produktschäden sein.

Ohne Transportüberwachung sind Fehler beim Transport und Ursachen nur schwer oder gar nicht rekonstruierbar. Im Zweifelsfall belastet dies Ihre Geschäftsbeziehungen oder Sie tragen aus Kulanz Garantiekosten, wenn Produktfehler nicht anders belegbar sind.

Unser Transportüberwachungssensor Cargo‑BAT® wurde entwickelt, um diese Lücke in der Qualitäts­kontrolle zu schließen. Der Sensor Cargo‑BAT® ist Teil der ramitek-Sensorserie 10816-BAT® für Maschinen-und Transportüberwachung.

 

 

Kompakt, flexibel und wirtschaftlich.

Mit dem Cargo-BAT® wird Transportüberwachung wirtschaftlich kalkulierbar. Beim Transport kost­spieliger Maschinen erlangen Sie durch die Aufzeich­nungen des Transportloggers Sicherheit bei der Rekonstruktion eventueller Beschädigungen während der Lieferung. Der Cargo-BAT® liefert Ihnen wichtige Daten für den Nachweis von Transportschäden und eine Argumen­tationsgrundlage für mögliche Regressansprüche. Der gesamte Versand unterschiedlicher Maschinen und Anlagen ist bis ins Detail nachvollziehbar.

Cargo-BAT® mit Datenloggerfunktion speichert Temperatur und die Beschleunigungen, die während des Transportes auf die Maschine wirken im frei ein­stellbaren Zeitintervall. Es können die Maschinenlage, ein freier Fall und die Fallhöhe erfasst werden. Erschütterungen und unzulässige Belastungen werden zuverlässig detektiert und mit Zeitstempel versehen abgespeichert. Dabei werden auch länger dauernde Transporte sicher erfasst und protokolliert.

Im Falle eines Schadens lassen Sie den Sensor einfach an Ihr Unternehmen zurücksenden und werten Sie die aufgezeichneten Daten aus. In der von uns entwickelten Log-Stop-Verpackung ist es sichergestellt, dass der Sensor sich ausschaltet, sobald er sich in dieser Verpackung befindet. So können Sie den Betrieb des Sensors auf  Ihren Produkttransport begrenzen.

Transportüberwachung - Log-Stop VerpackungTransportüberwachung - Log-Stop VerpackungTransportüberwachung - Log-Stop Verpackung

Eine Datenanalyse am PC ermöglichen die mitgelieferte Software 10816-CONFIG und das Kommunikationsmodul 10816-COM.

 

 

Konfiguration und Schnittstelle

Konfiguration über Magnetschalter

Über den direkt im Cargo-BAT® integrierten Magnetschalter mit Hilfe eines Magnetstiftes ist eine einfache, direkte Einstellung möglich. Zusätzliche Geräte sind hierfür nicht notwendig, Sie können mit der Messung gleich beginnen.

Folgende Einstellungen sind über das integrierte Menü einstellbar:

  • Datum und Uhrzeit einstellen
  • Messintervall einstellen
  • Energieverwaltung

 

Parametrierung des Sensors durch den integrierten Magnetschalter

Bild: Konfiguration über den integrierten Magnetschalter.

 

Konfiguration über Software

Eine optische Schnittstelle ermöglicht die Verbindung des Sensors mit dem Kommunikationsmodul 10816-COM. Das Kommunikationsmodul übermittelt die Daten zwischen Sensor und PC über eine USB-Schnittstelle oder direkt überdie eingebaute SD-Karte. Über die Parametrierungs-software 10816-CONFIG kann der Sensor nach eigenen Anforderungen eingestellt und die im Sensor gespeicherten Daten analysiert werden.

 

Software zur Maschinenüberwachung und Transportüberwachung

Bild: 10816-CONFIG - Software zur Konfiguration und Analyse.

 

 

 

Batterien – Lange Lebensdauer und geringe Kosten

Die verwendeten Batterien zeichnen sich durch eine sehr lange Lebensdauer aus, die von der eingestellten Speicherfrequenz abhängig ist. Durch das einstellbare intelligente Batteriemanagement, welches den Sensor in bewegungslosen Phasen in den Ruhemodus versetzt, lässt sich die Batterielebensdauer im Transportüberwachungsmodus von ca. 3 Monaten im Dauerbetrieb auf bis zu ein Jahr steigern.

In diesem Energiesparmodus wird der Datenlogger nur bei Bewegungen aktiv, sonst wechselt er in den Ruhemodus, in dem der Sensor im frei einstelbaren Intervall Temperatur und Lage misst und die Messwerte mit Zeitstempel speichert. Dieser Modus sichert Ihnen Frachtkontrolle bei optimalem Energieverbrauch.

 Ersatzbatterien können Sie direkt bei uns bestellen.

 

 

Technische Daten

Bereits in der kostengünstigen Basisversion bietet der 10816-BAT® umfangreiche, leistungsstarke Überwachungsfunktionen und Messmöglichkeiten. Diese können jederzeit individuell erweitert und angepasst werden. Wir beraten Sie gerne, welche Lösung für Ihr Unternehmen die passende ist.

Einstellbare Sensorempfindlichkeit: 2 g / 4 g / 8 g
Achsen-Messung 3 Achsen
Genauigkeit  
Temperatur ±1 °C
Betriebstemperaturbereich -40 °C bis 85 °C
Temperatursensor extern (optional) -40 °C bis 85 °C
Batterielebensdauer ca. 3 Monate
Schutzklasse IP64
Baumaße  
Durchmesser [Ø] 57 mm
Höhe 30 mm
Gewicht ca. 75 g
Montage z.B. Senkschrauben mit Innensechskant M5 nach DIN EN ISO 10642
Batterie Lithium Batterie, 3,6 V, Temperaturbereich   –55 bis +85 °C
Batterielebensdauer bis zu 3 Monaten

Tabelle: Kenndaten des Cargo-BAT®

 

 

Einsatzflexibilität

Erweiterung der Funktionen zur Betriebsüberwachung
Da die Basis des Cargo-BAT® der Maschinenüberwachungssensor 10816-BAT® bildet, ist es jederzeit möglich den Transportüberwachungssensor mit allen Funktionen der Maschinenüberwachung zu erweitern. Wir beraten Sie gerne, welche Lösung für Ihr Anliegen die passende ist.

 

Bauarten, individuelle Erweiterungen des Sensors

Der Cargo-BAT® ist in unterschiedlichen Bauarten verfügbar, so in der Quick-Fit-Version zur schnellen Batteriewechsel ohne Demontage oder in der X-Version mit zusätzlicher Erweiterungsmöglichkeit für externe Zusatzsensoren zur Messung weiterer Parameter. Entsprechend den Wünschen unserer Kunden kann der Funktionsumfang des Cargo-BAT® erweitert werden.