Kommunikationsmodul 10816-COM

 

Das Kommunikationsmodul 10816-COM ist eine Auslese- und Parametriereinheit für den Maschinenüberwachungs-sensor 10816-BAT® und den Transportüberwachungssensor Translog-BAT. Sie bildet die komfortable Schnittstelle zwischen den Sensoren und der PC Software 10816-CONFIG. 

Eine optische Schnittstelle ermöglicht die Verbindung des Sensors mit dem Kommunikationsmodul. So lassen sich zuvor erstelle Parametersätze sehr einfach auf die im Feld befindlichen Sensoren übertragen. Das Kommunikationsmodul wählt automatisch die passenden Konfigurationsdateien für den entsprechenden Sensor aus und überträgt sie. Umgekehrt können auch Parametersätze ausgelesen werden. Sie stehen später in der Software unter der Rubrik des entsprechenden Sensors zur Verfügung. Neben den Konfigurationsdaten des Sensors lässt sich so auch der interne Messwertspeicher des 10816-BAT® auslesen.

Mit Hilfe des SD Kartenslots kann der Speicher des Kommunikationsmoduls auf bis zu 2GB erweitert werden - das entspricht ca. 500 Sensordatensätzen. Über das integrierte USB -Interface kann der Messwertspeicher des Kommunikationsmoduls sehr einfach am PC ausgelesen werden. Gleichzeitig erfolgt hierüber auch die Aufladung der internen Akkus.

Bild: Das Kommunikationsmodul 10816-COM überträgt Daten zwischen Sensor und PC.